HOCHZEITS BILDER SIND EINE

FÜRS GANZE lEBEN

Ich bin gerne von Anfang an dabei.

Habt ihr auch an ein Getting Ready gedacht bei Eurer Hochzeitsreportage?

Auch hier gibt es schon eniges an das man denken kann um die Bilder zu etwas ganz besonderem zu machen. Wenn Ihr eure engsten und liebsten Freunde/ Familie bei euch habt zieht euch auch während des Getting Readys bereits etwas schönes an vieleicht sogar etwas einheitliches? Einen bequemen Kimono zum Beispiel.

Einer der schönsten Momente für mich während einer Hochzeitsreportage.

Hier meine Tipp an Euch: je intimer desto besser! Es ist  meist so ein Emotionaler Moment, da ist es umso schöner wenn Ihr alleine seid.

Hier sind meine Tipps an Euch

  1. Lasst euch viel Zeit beim Einzug und vor allem haltet genug Abstand wenn jemand mit euch einzieht

  2. Schaut nicht in die Kamera und lasst Euren Gefühlen freien Lauf. Ich hab immer ein Taschentuch parrat.

  3. Bei kirchlichen Trauungen vergisst der Pfarrer/in oft den Kuss. Ihr dürft Euch gerne auch unaufgefordert nach dem Ringtausch küssen....lasst euch hierbei viel Zeit, dann ist er auch auf jedenfall eingefangen.

  4. Eure Gäste sollten Ihre Telefone und Kameras in der Tasche lassen, damit ich für Euch die schönsten Momente ungestört festhaten kann. Dies könnt ihr z.B. in die Kirchenhefte schreiben oder über den Pfarrer/ in mitteilen lassen.

Wann ist die beste Zeit und wo mache ich das Brautpaarshooting?

Diese Faktoren hängen ganz von Euren Wünschen und Eurer Planung ab.

Egal ob vor der Trauung, bei Sonnenuntergang oder als After Wedding Shooting,

ich berate Euch gerne und helfe Euch bei der Entscheidungsfindung.

Erinnerungen schaffen. Ich bin für Euch da.